Alpakas: Die Welt der Alpakas

AlpakaS: Die Herkunft der TIere

Alpakas kommen ursprünglich aus Südamerika, die größten Herden leben im Hochland von Peru. Alpakas gehören zur Familie der  Kameliden, sind als mit den Lamas und Guanakos verwandt. Allerdings wurden Alpakas schon seit tausenden Jahren für die Wolle gezüchtet, im Gegensatz zu den Lasten- bzw. Tragetieren, die Lamas. Alpakas sind sehr gesellige und neugierige Tiere, ganz ohne bedrohlich zu wirken. Aufgrund ihrer sehr engen Verbindung zu den anderen Tieren innerhalb der Herde, dürfen Alpakas niemals in Gruppen von weniger als drei Tieren gehalten werden. Die Wolle der Alpakas eignet sich hervorragend für die Verarbeitung von ganz unterschiedlichen Produkten: Alpaka Decken, Alpaka Socken & Kleidung, um nur einige zu nennen. 

 Neugeborne Alpakas heißen Cria. Hier spielen gerade zwei Alpaka Crias auf der Wiese im Münsterland. 

Neugeborne Alpakas heißen Cria. Hier spielen gerade zwei Alpaka Crias auf der Wiese im Münsterland. 

alpaka-stofftier-abolengo-de-alpaka.jpg

Ein junges Alpaka spielt auf der Weide

Im Münsterland bei Abolengo de Alpaca ist möglich, die süßen und verspielten Tiere direkt kennen zu lernen. 

Die besten Studenten für Ihr Unternehmen gewinnen Sie bei uns

Unsere Plattformen "Die Masterarbeit" und "Die Bachelorarbeit" bieten Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, Themen für Master- bzw. Bachelorarbeiten auszuschreiben. Dabei überzeugen wir mit drei wichtigen Argumenten:

  1. große Reichweite bei der Studenten, ohne Streuverluste

2. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen

3. Themen im Vordergrund: Inhaltliches Employer Branding

 
 
Bildschirmfoto 2017-01-30 um 17.49.51.png

 

Studenten lieben unser Produkt

In den vergangenen vier Semestern  haben hat sich unsere Reichweite beachtlich, organisch gesteigert. Mit mehr als 350.000 Studenten, die unsere Plattformen besucht haben, haben wir im Bereich Abschlussarbeiten, eine herausragende Marktposition entwickelt. 

 

 

 

 

Das Unternehmensprofil

Auf unseren Plattformen können Sie Ihr Unternehmen durch ein aussagekräftiges Profil darstellen, dass stärkt nicht nur die Arbeitgebermarke - als innovatives forschendes Unternehmen - sondern erhöht die durchschnittliche Anzahl von Bewerbern um das Dreifache. 

 

 

 

 

Bildschirmfoto 2017-01-30 um 21.12.35.png

 

Druch Themen zu den besten Studenten

Wir können durch unseren Fokus aus Abschlussarbeiten, ganz gezielt Ihr Forschungsthemen in den Vordergrund stellen, dadurch machen Sie Studenten durch Inhalte auf Ihr Unternehmen aufmerksam. 


So wird Ihr Unternehmen ein Partner der Wissenschaft

Ihr Unternehmen kann auch ein Partner der Wissenschaft werden, und von unserem starken Netzwerk, und unserer Präsenz bei den Studierenden profitieren. Füllen Sie einfach das Formular aus und wir werden uns unmittelbar mit relevanten Informationen bei Ihnen melden. 

Ansprechpartner *
Ansprechpartner

Aktuelle Partner der Wissenschaft

FAQ: 

Welches Arbeitsverhältnis haben Masteranden?

Masteranden dürfen für die akademische Leistung nicht direkt bezahlt werden, können jedoch indirekt als Werkstudenten bzw. Praktikanten eingestellt werden.

Welche Hochschulen in kooperieren mit Parter der Wissenschaft?

Über 40 Hochschulen Bundesweit. Besonderer Partner ist die TU Darmstadt

Was muss ein Unternehmen beachten, wenn es Masteranden einstellt?

Jede Abschlussarbeit ist und bleibt eine akademische Prüfung, wird dies schon im Vorfeld bei der Zusammenarbeit beachtet, können besonders gute Ergebnisse für Unternehmen, Studenten und akademischen Betreuer erzielt werden. Gerne informieren wir Sie dazu persönlich